Start

Sybille Brodersen (geb. Höffer),

Gesangsstudium bei Prof. Hans Kagel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg,
Abschluss "Operndiplom mit Auszeichnung" (1983).

Weiterführende private Gesangsstudien bei Eva Schwarz-Fliegel in Hamburg.
Kirchenmusikstudium mit Abschluss "B - Examen" (Orgel: Prof. Gerhard Dickel).

Engagements als Solistin an den Opernhäusern Detmold, Kiel und Hamburg (opera stabile, Kampnagel)
sowie bei den Eutiner Sommerspielen, als Oratorien - und Konzertsängerin
im norddeutschen Raum und europäischen Ausland; Fernseh - und Rundfunkproduktionen.

Gesangslehrerin seit 1983, Organistin und Chorleiterin in verschiedenen Kirchengemeinden, seit 1998 in Nahe / Kreis Segeberg.